„ VHS als kommunaler Bildungsdienstleister – neue Geschäftsfelder neben dem Kerngeschäft“ – vhsTalk am 5.3., 12:30 Uhr

vhsTalkMärzCollage

Dietmar Lehmann, Leiter der VHS Minden und Dr. Helga Scholz, Stellv. VHS-Direktorin, stellen vor, wie sich die Volkshochschule Minden neben dem Kerngeschäft als Bildungsdienstleistler positioniert hat.

– Die VHS als Ganztagsträger – 17 Ganztagsgrundschulen und noch mehr

– Die eintägige  Potenzialanalyse – die VHS als AZAV zertifizierter Träger im Kompetenzfeststellungsverfahren

– Mehr als nur unter einem Dach – die enge Kooperation von Volkshochschulen und Bibliotheken

 
Den Link zur Live-Übertragung gibt es kurz vor Beginn des vhsTalks an dieser Stelle.

Ein Gedanke zu „„ VHS als kommunaler Bildungsdienstleister – neue Geschäftsfelder neben dem Kerngeschäft“ – vhsTalk am 5.3., 12:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.