Alle Artikel von Monika Schwidde

Mit VEREINten Kräften fit für die digitale Zukunft! – Erweiterte Lernwelten e. V.

erweiterte_Lernwelten_Banner - Kopie7
Beim Barcamp in Leipzig wurde er erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, der jüngst gegründete Verein „Erweiterte Lernwelten e. V.“ und sofort mit viel Interesse in der VHS-Landschaft aufgenommen. Der Verein möchte online-gestützte Lernszenarien (“Erweiterte Lernwelten”) und deren Umsetzung insbesondere für Volkshochschulen entwickeln und umsetzen und versteht sich als Unterstützung und Verstärkung für Volkshochschulen und deren Mitarbeitende.
Im vhsTalk am 3.6.2015 in der Zeit von 12:30 – 13 Uhr sind der Vorsitzende des Vereins, Stefan Will und seine Stellvertreterin Dr. Marie Batzel zu Gast, um uns vorzustellen, was sich der Verein vorgenommen hat.
Collage_Erweiterte LErnwelten

Hier geht es zum Live-Stream:

Rabatt-Aktionen an Volkshochschulen – vhsTalk am Mittwoch, den 25.3., 12:30 -13:00 Uhr

Rabatt-Aktionen
Am 25. März wollen wir im vhsTalk über Rabatte sprechen und unterschiedliche Rabattaktionen vorstellen. Uns interessiert, was funktioniert hat und was nicht, was dafür investiert und was eingenommen wurde, ob neue Kunden gewonnen wurden u. v. m.
Zu Gast wird unter anderem Georg Bernhardt, Leiter der vhs Brandenburg an der Havel, sein. Georg Bernhardt wird über den Frühbucher-Rabatt berichten, den seine vhs erfolrgeich für ihre Teilnehmer anbietet. Mark Stocksmeyer, Stv. Geschäftsführer der VHS im Kreis Herford, stellt diverse Rabatt-Aktionen, wie Adventskalender, Valentinstag-Rabatt, 3 €-Rabatt bei Feedback-Abgabe etc. vor, Dietmar Lehmann, Leiter der VHS Minden und seine Stellvertreterin Dr. Helga Scholz stellen ihre Erfahrungen mit Rabatten für VHS-Kurse in der Zusammenarbeit mit größeren Firmen vor.

Hier geht es zum Live-Stream:

Barcamp – ein neues Format im VHS-Alltag +++ vhsTalk am 11.3., 12:30 – 13:00 Uhr

Barcamp_2015_VHS
In der IT-Branche ist das Barcamp-Format als Alternative zu klassischen Konferenzen schon seit Jahren etabliert, inzwischen treffen wir es auch zunehmend in VHS-Zusammenhängen an. Das innovative Eventformat begeistert wegen seines hohen Wissenstransfers aus der Praxis, der zahlreichen frischen Impulse für alle Teilnehmenden und vielem mehr. Wir lassen uns im vhsTalk am 11.3. von den Erfahrungen berichten.
Gabriele Fröhlich, Fachbereichsleiterin der VHS Esslingen, wird das BleibGesundCamp vorstellen. (www.bleibgesundcamp.de). In Sachsen gab es ein Barcamp “Aquafitness” https://aquafitnesscamp.wordpress.com, das ebenfalls vorgestellt wird.
Ulrike Koebke, Fachbereichsleiterin an der VHS im Kreis Herford, berichtet über ihre Erfahrungen als Teilnehmerin und Teilgeberin an der Landesfachkonferenz Sprachen NRW, die als Barcamp durchgeführt wurde. http://www.vhs-nrw.de/942/ durchgeführt hat.
Das nächste bundesweite vhsBarcamp in Leipzig naht mit Riesenschritten. Die Werbetrommel werden Peter Kabitzsch, VHS Leipzig und Claudia Knabe, Pädagogische Mitarbeiterin des Landesverbandes Sachsen rühren. Infos und Anmeldung: http://vhscamp.mixxt.de.

Hier geht es zur Live-Übertragung:

Der „VHS-Riese“ im Jahr 2014 – Rück- und Ausblicke mit Joachim Höper und Joachim Sucker live am 17.12., 12:30 bis 13 Uhr

Collage_JoachimSuH
Zu Gast im vhsTalk am Mittwoch, den 17.12. um 12:30 Uhr sind Joachim Höper, Key-Account-Manager beim W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG Bielefeld, Programmleiter Erwachsenenbildung, Personal- und Organisationsentwicklung und Joachim Sucker, Marketingleiter der Hamburger VHS, vhsMOOC-Initiator und Mitorganisator des vhsBarcamps eingeladen. Mit ihnen möchten wir darüber sprechen, wie sie die Volkshochschullandschaft im Jahr 2014 wahrgenommen haben, ihre persönliche Einschätzung zur Entwicklung des „VHS-Riesen“ hören, einen Ausblick auf die Herausforderungen für das nächste Jahr wagen und von ihren eigenen aktuellen anstehenden Projekten hören.

Hier geht es zum Live-Stream:

Service für Volkshochschulen – Beispiel LV Rheinland-Pfalz am 19. November

Stecker connectDer Landesverband Rheinland-Pfalz bildet E-Trainer aus, die anschließend ihre Kenntnisse an den Volkshochschulen im Land einsetzen können.  Ein Beispiel für viele Services, die Landesverbände anbieten.  Doch wissen die jeweiligen Volkshochschulen im Land überhaupt von allen Möglichkeiten? Und werden sie gut genutzt? Darüber möchten wir im nächsten vhsTalk diskutieren.

Zu Gast sind Ulrike Maier, Fachreferentin des Landesverbands der Volkshochschulen Rheinland-Pfalz, und Bettina Schwan, Leiterin der vhs Frankenthal.

Hier geht es zum Live-Stream:

Service für Volkshochschulen – Bsp. Landesverband Rheinland-Pfalz

Serviceleistungen für Volkshochschulen
Nicht nur der Sommer, auch die Sommerpause des vhstalks ist inzwischen zu Ende. Am Mittwoch, den 24. September von 12:30 Uhr bis 13 Uhr geht es um Serviceleistungen von Landesverbänden für Volkshochschulen. Ulrike Maier und Bettina Schwan sind zu Gast und berichten von Aktivitäten des Landesverbandes Rheinland-Pfalz. Weitere Gesprächspartner/innen aus anderen Landesverbänden sind angefragt und die Gastgeberinnen freuen sich auch über Gäste, die mit Google+-Account, Headset und Webcam spontan hinzu kommen möchten.

Leider hatten wir heute technische Probleme. Der vhsTalk wird nachgeholt, wir geben euch schnellstmöglich Bescheid zu welchem Termin. Es tut uns leid!

Let’s talk about us!

Der vhsTalk in dis.kurs, Ausgabe 2/2014! 🙂
Der vhsTalk lebt von der Bereitschaft und Offenheit der Kollginnen und Kollegen, sich auf das neue Format einzulassen und sich einzubringen.
Habt ihr euch während der Sommerpause Kamera und Headset angeschafft und bei Google+ angemeldet?
Wir freuen uns über alle, die uns unterstützen und mitmachen.
Eva Klotmann und Monika Schwidde

Diskurs_Artikel_Vhstalk

Warum ich keinen VHS-Kurs besuche – Polarisierende Überlegungen im vhsTalk am 25. Juni, 12:30 Uhr

Alexandra_Talk

Volkshochschule müsste sich neu erfinden, um wieder zu begeistern, so Dr. Alexandra Hessler, Kulturwissenschaftlerin mit mehrjähriger Erfahrung im Kultur- und Bildungsbereich. Von 2004 bis 2009 leitete sie die VHS Murnau. Im vhsTalk stellt sie ihre polarisierenden Überlegungen aus ihrer Sicht als Kundin vor.
Die Talkgastgeberinnen Eva Klotmann und Monika Schwidde würden sich freuen, im Talk auch jemanden zu Gast zu haben, die oder der nach wie vor regelmäßig VHS-Angebote nutzt. Wer hat Lust, begeistert gegenzuhalten?
Bereit erklärt hat sich Dr. Jürgen Groß, regelmäßiger Besucher von VHS-Kursen.

Hier geht es zum Live-Video:

Kulturelle Bildung – Interessante Initiativen im vhsTalk am 11. Juni, 12:30 Uhr

vhsTalk_Kultur
Zu Gast sind Dr. Marie Batzel, vhs Mönchengladbach, die ihren Blog kulturfund.com vorstellen wird, sowie Milena Hoffmann von der vhs.Böblingen-Sindelfingen, die von den Erfahrungen mit der vhs.Kulturkarte berichten wird. Sandra Müller-Buntenbroich von der VHS Karlsruhe wird über die Lange Nacht der vhs, Blitzlichter aus Kultur und Allgemeinbildung berichten.

Hier geht es zum Live-Video: